Suizidprävention

Begleitung 

suizidgefährdeter Menschen

und ihrer Angehörigen

TECUM e.V.  - - - - - - -    in Koblenz

Datenschutz

TECUM e.V. Koblenz   -  Hilfe für Suizidgefährdete und Angehörige  -  Mobil: 0160 / 7 48 48 56
Informationen    zur    Verarbeitung    personenbezogener    Daten    gemäß    Datenschutzgrundverordnung    in    Zusammenhang    mit    einer Beratung bei TECUM e.V. - Datenerhebung, Datenspeicherung Um   Sie   beraten   und   um   mit   Ihnen   in   Kontakt   bleiben   zu   können,   ist   es   notwendig,   die   für   den   Beratungsprozess   erforderlichen   Daten   zu erheben   und   zu   verarbeiten.   Dies   ist   uns   im   Rahmen   der   Datenschutzgrundverordnung   (DGSVO)   gesetzlich   gestattet.   Wir   speichern   lediglich Ihren    Namen,    eine    Telefonnummer    und    ggfs.    eine    e-mail-Adresse,    die    nach    Beendigung    der    Beratung    und    nach    Ablauf    der    gesetzlich vorgeschriebenen   Aufbewahrungsfristen   gelöscht   werden.   Grundsätzlich   verarbeiten   wir   keine   besonderen   Kategorien   personen-bezogener Daten gemäß Art.9 DSGVO. Sollten Sie uns solche Daten übermitteln, löschen wir diese unverzüglich nach Erhalt. Wir   verwenden   keine   Cookies,   kein   Google   Analytics,   kein   Google-Maps,   kein   Google   Adwards,   verwenden   kein   Facebook-   oder   You-tube-Link oder andere Auswertungsprogramme. Der   Provider   unserer   Website   1&1    speichert   folgende   Daten   für   max.   21   Tage   in   anonymisierter   Form,   d.h.   also,   daß   keine   Rückschlüsse   auf die Person möglich sind, die auf unsere Website zugegriffen hat. > zuvor besuchte Website > angeforderte Datei oder Website > Browsertyp oder Browserversion > verwendetes Betriebssystem > verwendeter Gerätetyp > Uhrzeit des Zugriffs > IP-Adresse in anonymisierter Form ( wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet ) Zusätzlich   findet   eine   Verarbeitung   durch   1&1   WebAnalytics    (   ebenfalls   anonymisiert   )   statt,    um   die   Sicherheit   und   Stabilität   des   Angebots   zu gewährleisten   und   den   Webseitenbesuchern   ein   Höchstmaß   an   Qualität   bereitstellen   zu   können.   Die   Daten   werden   nicht   an   Dritte   oder   in andere Staaten weitergegeben. Cookies werden nicht gesetzt. Mit   der   Firma   1&1   haben   wir   einen   Vertrag   zur   Auftragsverarbeitung   gemäß   Art.28   DSGVO      geschlossen,   in   dem   die   Verpflichtungen   zum Datenschutz von Seiten der Firma 1&1 beschrieben sind. - Schweigepflicht und Datenweitergabe Wir   unterliegen   der   Schweigepflicht,   d.h.   wir   geben   Daten   an   Dritte   nur   mit   Ihrer   schriftlichen   Zustimmung   weiter.   Etwas   anderes   gilt   nur, wenn wir durch Gesetz zu Auskünften/Mitteilungen verpflichtet oder berechtigt sind. - Vertretung/Team Für   unsere   Arbeit   bei   TECUM   ist   es   notwendig,   untereinander   Informationen   auszutauschen.   Hierzu   benötigen   wir   von   Ihnen   eine   jederzeit widerrufliche Schweigepflicht-Entbindung. Damit willigen Sie ein, dass die Mitarbeiter von TECUM Ihre gespeicherten Daten nutzen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, z.B. um Termine abzusprechen. Im Rahmen von Teambesprechungen oder Supervisionen werden wir nur in anonymisierter Form über Sie sprechen. - Auswertung Eine Auswertung der Daten erfolgt nur in anonymisierter Form. - Informationen gemäß Art. 13 DSGVO Verantwortliche Stelle im Sinne des Gesetzes ist TECUM e.V. , Im Acker 23, 56072 Koblenz. Vorsitzender: Dr.Harald Senft, stv. Vorsitzende Uschi Baurenschmidt Telefon:  0261/ 30 90 77   Mobil:   0160 7 48 48 56 e-mail: info(at)tecum-koblenz.de Zweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Beratung gemäß der Satzung von TECUM e.V. Sie möchten wissen, welche Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet oder übermittelt wurden? Wir geben Ihnen gerne Auskunft ! Sind die erhobenen Daten fehlerhaft, so berichtigen wir Sie selbstverständlich. Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten, sofern nicht gesetzliche Bestimmungen dem entgegenstehen.  Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Übertragbarkeit der Daten gemäß den Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO. Sollten   Sie   eine   Beschwerde   bezüglich   unseres   Umgangs   mit   Ihren   Daten   haben,   können   Sie   sich   bei   der   zuständigen   Datenschutzaufsicht beschweren. Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Prof.Dr.Dieter Kugelmann Hintere Bleiche 34 55116 Mainz Tel.:  06131/2082449 Website:  www.datenschutz.rlp.de e-mail:  poststelle(at)datenschutz.rlp.de

Suizidprävention

Begleitung 

suizidgefährdeter Menschen

und ihrer Angehörigen

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß Datenschutzgrundverordnung in Zusammenhang mit einer Beratung bei TECUM e.V. - Datenerhebung, Datenspeicherung Um Sie beraten und um mit Ihnen in Kontakt bleiben zu können, ist es notwendig, die für den Beratungsprozess erforderlichen Daten zu erheben und zu verarbeiten. Dies ist uns im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung (DGSVO) gesetzlich gestattet. Wir speichern lediglich Ihren Namen, eine Telefonnummer und ggfs. eine e-mail-Adresse, die nach Beendigung der Beratung und nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen gelöscht werden. Grundsätzlich verarbeiten wir keine besonderen Kategorien personen-bezogener Daten gemäß Art.9 DSGVO. Sollten Sie uns solche Daten übermitteln, löschen wir diese unverzüglich nach Erhalt. Wir verwenden keine Cookies, kein Google Analytics, kein Google-Maps, kein Google Adwards, verwenden kein Facebook- oder You-tube-Link oder andere Auswertungsprogramme.  Der Provider unserer Website 1&1 speichert folgende Daten für max. 21 Tage in anonymisierter Form, d.h. also, daß keine Rückschlüsse auf die Person möglich sind, die auf unsere Website zugegriffen hat.  > zuvor besuchte Website > angeforderte Datei oder Website > Browsertyp oder Browserversion > verwendetes Betriebssystem > verwendeter Gerätetyp > Uhrzeit des Zugriffs > IP-Adresse in anonymisierter Form ( wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet ) Zusätzlich findet eine Verarbeitung durch 1&1 WebAnalytics ( ebenfalls anonymisiert ) statt, um die Sicherheit und Stabilität des Angebots zu gewährleisten und den Webseitenbesuchern ein Höchstmaß an Qualität bereitstellen zu können. Die Daten werden nicht an Dritte oder in andere Staaten weitergegeben. Cookies werden nicht gesetzt. Mit der Firma 1&1 haben wir einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art.28 DSGVO  geschlossen, in dem die Verpflichtungen zum Datenschutz von Seiten der Firma 1&1 beschrieben sind. - Schweigepflicht und Datenweitergabe Wir unterliegen der Schweigepflicht, d.h. wir geben Daten an Dritte nur mit Ihrer schriftlichen Zustimmung weiter. Etwas anderes gilt nur, wenn wir durch Gesetz zu Auskünften/Mitteilungen verpflichtet oder berechtigt sind. - Vertretung/Team Für unsere Arbeit bei TECUM ist es notwendig, untereinander Informationen auszutauschen. Hierzu benötigen wir von Ihnen eine jederzeit widerrufliche Schweigepflicht-Entbindung. Damit willigen Sie ein, dass die Mitarbeiter von TECUM Ihre gespeicherten Daten nutzen, um mit Ihnen in Kontakt zu treten, z.B. um Termine abzusprechen. Im Rahmen von Teambesprechungen oder Supervisionen werden wir nur in anonymisierter Form über Sie sprechen. - Auswertung Eine Auswertung der Daten erfolgt nur in anonymisierter Form. - Informationen gemäß Art. 13 DSGVO Verantwortliche Stelle im Sinne des Gesetzes ist TECUM e.V. , Im Acker 23, 56072 Koblenz. Vorsitzender: Dr.Harald Senft, stv. Vorsitzende Uschi Baurenschmidt Telefon:  0261/ 30 90 77  Mobil: 0160 7 48 48 56 e-mail: info(at)tecum-koblenz.de  Zweck und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Beratung gemäß der Satzung von TECUM e.V. Sie möchten wissen, welche Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet oder übermittelt wurden? Wir geben Ihnen gerne Auskunft ! Sind die erhobenen Daten fehlerhaft, so berichtigen wir Sie selbstverständlich. Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten, sofern nicht gesetzliche Bestimmungen dem entgegenstehen.  Darüber hinaus haben Sie ein Recht auf Übertragbarkeit der Daten gemäß den Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO. Sollten Sie eine Beschwerde bezüglich unseres Umgangs mit Ihren Daten haben, können Sie sich bei der zuständigen Datenschutzaufsicht beschweren.   Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Prof.Dr.Dieter Kugelmann Hintere Bleiche 34 55116 Mainz Tel.: 06131/2082449 Website: www.datenschutz.rlp.de e-mail: poststelle(at)datenschutz.rlp.de
TECUM e.V. Koblenz   -  Hilfe für Suizidgefährdete und Angehörige  -  Mobil: 0160 / 7 48 48 56

TECUM e.V.  - - - - - - -    in Koblenz

Datenschutz