TECUM e.V. Koblenz   -  Hilfe für Suizidgefährdete und Angehörige  -  Mobil: 0160 / 7 48 48 56
Sie können wenn Sie eine Mobbing - Situation wahrnehmen, andere davon in Kenntnis setzen, z.B. den Vorgesetzten, ist der/die aber der Mobber, dann entsprechend andere; wenn Sie Menschen erkennen, die sich zurückziehen, einsam sind, dann ansprechen, Hinweise auf geplanten Suizid ernst nehmen. Wenn jemand seine Sachen verschenkt und scheinbar ( wieder ) gelöst ist, kann er sich bereits zum baldigen Suizid entschlossen haben.    Sie können die Zeichen einer Depression erkennen (s.u. Über Depression). In Ihrem Leben können Sie die positiven, lebensbejahenden Kräfte stärken und meiden, was oder wer Sie runterzieht.  Sie können bei uns mitarbeiten. Wir suchen ehrenamtliche Mitstreiter für das Leben. Sie werden eingearbeitet und nehmen  an den wöchentlichen Teamsitzungen, der Supervision oder an Fortbildungen teil.    Sie müssen sich nicht auf eine bestimmte Zeit verpflichten.  Sie können inaktives Mitglied werden und uns mit 30 € Jahresbeitrag unterstützen oder spenden:    (steuerlich absetzbar ) Tecum e.V. Sparkasse Koblenz IBAN  DE15 5705 0120 0000 2253 42

TECUM e.V.  - - - - - - -    in Koblenz

Es ist besser, ein kleines  Licht anzuzünden als über die Dunkelheit zu klagen (Konfuzius)
Sie können wenn Sie eine Mobbing - Situation wahrnehmen, andere davon in Kenntnis setzen, z.B. den Vorgesetzten, ist der/die aber der Mobber, dann entsprechend andere; wenn Sie Menschen erkennen, die sich zurückziehen, einsam erscheinen, dann ansprechen, Hinweise auf geplanten Suizid ernstnehmen. Wenn jemand seine Sachen verschenkt und scheinbar ( wieder ) gelöst ist, kann er sich bereits zum baldigen Suizid ent-schlossen haben. Sie können die Zeichen einer Depression erkennen (s.u. Über Depression). In Ihrem eigenen Leben können Sie die positiven, lebensbejahenden  Kräfte stärken und meiden, was oder wer Sie runterzieht.  Sie können bei uns mitarbeiten. Wir suchen ehrenamtliche Mitstreiter für das Leben. Sie werden eingearbeitet und nehmen an den wöchentlichen Teamsitzungen, der  Supervision oder an Fortbildungen teil.  Sie müssen sich nicht auf eine bestimmte Zeit verpflichten.  Sie können inaktives Mitglied werden und uns mit 30 € Jahresbeitrag unterstützen  oder spenden: Tecum e.V. Sparkasse Koblenz IBAN  DE15 5705 0120 0000 2253 42 TECUM e.V.  - - - - - - -    in Koblenz
TECUM e.V. Koblenz   -  Hilfe für Suizidgefährdete und Angehörige  -  Mobil: 0160 / 7 48 48 56